Kontakt

«Hochwirksame Therapieansätze zeigen, dass Emotionen nur durch einfühlendes Verständnis und  neue emotionale Erfahrungen verändert werden können»

Mark Froesch-Baumann

Psychotherapie,
Paartherapie
und Supervision

Ich begleite und unterstütze Sie bei psychischer Belastung, Beziehungsschwierigkeiten oder in der beruflichen Entwicklung in meiner Praxis in Bubikon.

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Im Gespräch schaffen wir ein Verständnis für Ihre aktuelle Lebenssituation. Wir klären den Einfluss aktueller Ereignisse und früherer Erfahrungen auf Ihr Erleben, Ihr Verhalten und Ihre Beziehungen.

Durch das Einbeziehen von Körper und Atmung fördern wir den Zugang zu Ihren Gefühlen und Bedürfnissen, bauen Ressourcen auf und bearbeiten Ungelöstes.

Im gemeinsamen Prozess stärken wir Ihre Fähigkeit zur Selbstregulation als wesentliche Voraussetzung für gelingende Beziehungen und Wohlbefinden.

Mark Froesch-Baumann

mein Angebot

Psychotherapie
b

Ziele einer Psychotherapie sind

  1. Behandlung einer psychischen Störung
  2. Beseitigung oder Linderung von beeinträchtigenden Symptomen
  3. Wiederherstellung des psychischen Gleichgewichts
  4. Steigerung der Lebensqualität

Ich unterstütze Sie bei der Bewältigung von

  1. Psychischen Störungen (Angst, Depression, Erschöpfung u.a.)
  2. Problemen in Partnerschaft
  3. Sexuellen Schwierigkeiten
  4. Körperlichen Beschwerden unklaren Ursprungs
  5. Krisensituationen
  6. Traumatischen Erfahrungen
  7. Sinnfragen
Psychologische Beratung & Persönlichkeitsentwicklung
b

Ich fördere Sie in ihrem Prozess

  1. Zum Aufbau von Selbstvertrauen & Lebendigkeit
  2. Zur Übernahme von Verantwortung
  3. Zu mehr Beziehungsfähigkeit
  4. Zu einer erfüllenden Sexualität
  5. Auf der Suche nach Sinn in Ihrem Leben
Paartherapie
b

Ich begleite Paare bei

  1. Schwierigkeiten in der Kommunikation
  2. Unterschiedlichen Wünsche und Bedürfnissen
  3. Fehlender emotionaler Verbundenheit
  4. Sexueller Unzufriedenheit
  5. Ihrem Wunsch, die Liebe lebendig zu halten
  6. Krisen oder Konflikten in der Paarbeziehung
  7. Klärungsprozessen
Supervision für Fachpersonen
b

Supervision für Psychotherapie, Paartherapie und Beratung

Ich fördere Fachleute und Studierende in ihrer ganzheitlichen beruflichen Entwicklung und Persönlichkeit:

  1. In ihrer Handlungs- und Methodenkompetenz
  2. In ihrer Arbeitssituation und ihrem Arbeitsumfeld
  3. Zu mehr Klarheit, Sicherheit und Handlungsfähigkeit

Mögliche Anliegen sind Fallbesprechungen, das Erkennen eigener Anteile in der therapeutischen Arbeit oder die Klärung von Konflikten in der Arbeitssituation.

Methodisch verfüge ich neben dem klärenden Gespräch über ein breites Repertoire, um Phänomene im Hier und Jetzt erfahrbar und der Veränderung zugänglich zu machen.

PaarfürPaare
b

Mit meiner Frau, Silvie Baumann Froesch, biete ich auch Paarsitzungen von uns als Paar für Paare an. Hier gehts zu unserer gemeinsamen Website PaarfürPaare.

  1. Die Therapie als Paar für Paare hat den Vorteil, dass mehrere Perspektiven – besonders auch die weibliche und männliche – vertreten sind.
  2. Die Paartherapie im Vierer-Setting hat oft eine besonders beruhigende Wirkung auf die Paare.
Workshops für Paare
b

In den Workshops für Paare, die meine Frau und ich zusammen leiten, vermitteln wir einen lebendigen Zugang zu wesentlichen Paarthemen durch lebensnahe Inputs, Übungen und Austausch.

Hier geht es zu den Ausschreibungen der Workshops.

Arbeitsweise

So arbeite ich
b

Gespräch, Übungen, Körper- und Atemarbeit

Mein therapeutischer Ansatz enthält die Auseinandersetzung mit den Ebenen des Fühlens, Denkens und Handelns. Dies setzt Ihre Bereitschaft voraus, sich nebst Gesprächen auch auf Erfahrungen, Übungen, Körper- und Atemarbeit einzulassen.

Gemeinsam entscheiden wir was jeweils das beste Vorgehen ist. So kommen je nach Situation und Indikation verschiedene therapeutische Techniken zur Anwendung.

Die Grundlagen dafür bilden die Konzepte und Techniken der Integrativen Körperpsychotherapie IBP, der Systemisch-Integrativen Paartherapie, der Emotionsfokussierten Therapie für Paare EFT, der Pragmatic/Experiential Method for Improving Relationships, von Sexual Grounding Therapy® und Lifespan Integration™.

Ich gehe von einem ganzheitlichen Menschenbild aus. Psychische Probleme oder Paarthemen werden im gesamten Lebenskontext betrachtet. Die konkrete Lebensbewältigung, Krisensituationen, Traumata, Beziehungen zu anderen, Sexualität und Sinnfragen können ebenso Themen sein wie Körpersymptome oder emotional-psychische Befindlichkeiten.

Artikel & Wissen
b

Artikel zu Paarthemen

Sie finden diverse Artikel zu Paarthemen auf der Website PaarfürPaare unter Arbeitsweise: Wissen zu Paarthemen.

Hilfreiche Texte

Die folgenden Texte von mir beleuchten wesentliche Themen für die Psychotherapie und Persönlichkeitsentwicklung:

  1. Grenzen ziehen. Eine nachhaltige psychotherapeutische Intervention PDF
  2. Wie fördert IBP die Lebensqualität? PDF
  3. Gefühle und Grenzen wahrnehmen – im Hier und Jetzt. PDF
  4. Mut haben, Nein zu sagen. In der Schweizer Familie hat mich Anna Gielas zum Nein sagen in Partnerschaft und Familie zitiert. PDF

Interview mit Mark Froesch-Baumann

Von Sophia Lang für «Welt der Frauen» zum Thema Beziehungsfürsorge:

  1. Gemeinsam können wir wachsen PDF

Artikel und Texte für Personen mit fachlichem Interesse

  1. Jeder Traum enthält alles Material, das wir brauchen. Gestaltarbeit mit Träumen in der Psychotherapie PDF
Rahmenbedingungen
b

Hier finden Sie einige wichtige Grundsätze, damit sich unsere Zusammenarbeit auf der Basis von Klarheit und Vertrauen entwickelt.

Sie können das Merkblatt und die Vereinbarung für KlientInnen hier runterladen PDF

Zusammenarbeit

Der therapeutische Prozess ist Teamarbeit, beinhaltet also Arbeit von Ihnen an sich mit Hilfe und Unterstützung von mir als Therapeut.

Einzelsitzungen finden in der Regel wöchentlich oder alle zwei Wochen statt und dauern je nach Vereinbarung 60 bis 75 Minuten. Paarsitzungen finden je nach Anliegen alle 2 bis 4 Wochen statt und dauern 90 Minuten.

Vertraulichkeit

Alle von Ihnen in der Therapie angesprochenen Inhalte werden von mir im Sinne der Schweigepflicht streng vertraulich behandelt.

Konditionen und Preise
b

Psychotherapie

Psychotherapien bei mir können über die Grundversicherung der Krankenkasse abgerechnet werden, wenn eine ärztliche Anordnung vorliegt. Es gilt der gesetzlich festgelegte Tarif.

Mehr Informationen zum Anordnungsmodell, das seit 1. Juli 2022 gilt finden Sie auf der Website psychologie.ch.

Die Abrechnung erfolgt über die Aerztekasse. Hier finden Sie Patienteninformationen zur Aerztekasse.

Paartherapie

Paartherapien können in der Regel nicht über die Grundversicherung abgerechnet werden, ausser wenn für beide Personen eine ärztliche Anordnung vorliegt. Dann gilt der gesetzlich festgelegte Tarif.

  1. Paarsitzungen für Selbstzahler kosten CHF 200.–/60 Minuten und dauern in der Regel 90 Minuten
  2. Einzelsitzungen für Selbstzahler im Rahmen von Paartherapien kosten  CHF 160.–/60 Minuten

Psychologische Beratung und Persönlichkeitsentwicklung

Psychologische Beratung und Persönlichkeitsentwicklung kann nicht über die Krankenkasse abgerechnet werden.

  1. Einzelsitzungen für Selbstzahler kosten  CHF 160.–/60 Minuten
  2. Sie dauern je nach Vereinbarung 60 bis 90 Minuten

Supervision und Lehrtherapie für Fachpersonen

Supervisionen und Lehrtherapien können nicht über die Krankenkasse abgerechnet werden.

  1. Supervision und Lehrtherapie für Einzelpersonen kostet CHF 180.–/60 Minuten und dauert je nach Vereinbarung 60 bis 90 Minuten
  2. Supervision für Kleingruppen in der Psychotherapieausbildung dauern 90 bis 180 Minuten. Das Honorar ist abhängig von der Anzahl der Teilnehmenden.

für ein Erstgespräch anmelden

«Dank Marks ruhiger und einfühlsamer Art konnte ich mich rasch öffnen und auf die Begleitung einlassen.»

m, 46, Lehrer

über mich

Für mich ist zentral, die Menschen dort abzuholen, wo sie sind. Eine gute, vertrauensvolle Beziehung bildet die Basis für den gemeinsamen Erfolg.

Mark Froesch-Baumann – Fachpsychologe für Psychotherapie FSP, Paartherapeut, Supervisor

Haltung und Werte
b

Das sind meine Werte

Es ist mir wichtig, meine Wahrnehmung und mein therapeutisches Wissen und Können so einzubringen, dass Sie in Ihrer Entwicklung optimal gefördert und gefordert werden.

  1. Eine vertrauensvolle Beziehung ist die Grundlage für die Zusammenarbeit
  2. Ehrlichkeit, Menschlichkeit, Mitgefühl
  3. Professionalität und Klarheit

Qualitätssicherung und Forschung 

Um die Qualität meiner Arbeit zu sichern und zu verbessern, beteilige ich mich an Projekten, welche die Optimierung meiner Arbeit zum Ziel haben. Dazu gehören regelmässige Fortbildungen, Supervision, kollegiale Intervision und die Beteiligung an Forschungsprojekten.

Link zur Praxisstudie ambulante Psychotherapie Schweiz.

Berufsethik 

Ich bin Mitglied des Berufsverbandes «Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)».

Damit verpflichte ich mich zu den berufsethischen Grundsätzen, in denen unter anderen die Bereiche Verantwortlichkeit, Schweigepflicht, Datenschutz und Gestaltung der beruflichen Beziehungen geregelt sind.

Hier finden Sie die Hinweise zur Berufsethik, die Berufsordnung der FSP sowie Angaben über Ihre Rechte als PatientIn: Berufsethik FSP

Ausbildungen
b

Mit dem Ziel, die Welt zu verstehen und zu erklären, habe ich Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaften studiert und im Journalismus und der Filmproduktion gearbeitet.

Dann verschob sich mein Interesse zum Befinden der Menschen in der Welt und ihren Beziehungen. So studierte ich Psychologie und wurde Psychotherapeut, Paartherapeut, Ausbildner und Supervisor.

Psychotherapie

  1. Integrative Körperpsychotherapie IBP, IBP-Institut, Winterthur.
  2. Kunst- und ausdrucksorientierte Methoden für Pädagogik und Therapie, Institut ISIS/EGIS, Zürich.
  3. Fortbildungen in Lifespan Integration, Traumatherapie, Gruppentherapie, Trauerarbeit, Ethik, Diagnostik und Qualitätssicherung, Bindungsforschung.

Paartherapie

  1. Emotionsfokussierte Paartherapie EFT nach Sue Johnson. EFT-Kanada, EFT-Schweiz, EFT-Deutschland
  2. Systemisch integrative Paartherapie am Hans Jellouschek Institut HJI Link HJI
  3. Paarberatung IBP nach Jack Lee Rosenberg & Beverly Kitaen-Morse IBP-Schweiz
  4. Pragmatic Experiential Method for Improving Relationships nach Brent Atkinson The Couples Clinic
  5. Sexual Grounding Therapy®, Holland. SGT®

Supervision

  1. Zusatzqualifikation Supervision, IBP-Institut, Winterthur IBP-Schweiz

Studium

  1. Aktuell im Lehrgang Master of advanced studies «Theology of Spirituality» 2020 bis 2023, Uni Fribourg/Lassalle Haus
  2. Lizentiat in Klinischer Psychologie und Psychopathologie des Erwachsenenalters, Uni Zürich
  3. Lizentiat in Volkwirtschaftslehre und Politikwissenschaften, Uni Bern
Berufserfahrung
b

Bis 30-jährig war ich beruflich auf der Suche und arbeitete in vielen verschiedenen Berufen. Das hilft mir heute dabei, mich in die unterschiedlichsten Lebenswelten einzufühlen.

Mit der Entscheidung, Psychotherapeut und Paartherapeut zu werden habe ich meine Berufung gefunden.

  1. Seit 2011
    Ausbildner, Lehrtherapeut, Supervisor in der postgradualen Weiterbildung in Integrativer KörperpsychotherapieIBP
  2. Seit 2009
    selbständiger Psychotherapeut und Paartherapeut in Bubikon
  3. 2006 bis 2008
    Psychotherapeut, psychotherapeutisches Ambulatorium des IBP-Institutes, Winterthur.
  4. 2006 bis 2009
    Delegierte Psychotherapie bei Dr. med. Markus Fischer, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Winterthur.
  5. Stabstelle der Institutsleitung und Leitung der Wissenschaftskommission, IBP-Institut, Winterthur.
  6. 2004 bis 2005
    Stationspsychologe und Psychotherapeut, Hohenegg Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Meilen.
  7. 2003 bis 2010
    Dozent für Psychologie in der Tanz- & Bewegungstherapie-Ausbildung «tanz prozess» und 2011-2013 an der Ko-Schule für Shiatsu.
  8. In frühen Jahren Arbeit als Tennislehrer, Altenpfleger, in der Industrie, als Journalist, Produktionsassistent in Film und Theater, Leiter von Videokursen, Betreuer von Blinden und Sehbehinderten und Trainer für Selbstverteidigung (Verein Impact Zürich).
Anerkennungen
b

  1. Eidg. anerkannter Psychotherapeut
  2. Fachtitel «Fachpsychologe für Psychotherapie FSP» der Föderation Schweizer Psychologinnen und Psychologen
  3. Kantonale Praxisbewilligung zur selbständigen Berufsausübung als psychologischer Psychotherapeut
  4. Zulassung zur Abrechnung über die OKP (obligatorische Krankenpflegeversicherung) gemäss Art. 50c KVV der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich
Auch das bin ich
b

Ich bin ein vielseitig interessierter Mensch. So habe ich Freude an den verschiedensten Sportarten, bin gerne in den Bergen, an, auf und unter dem Wasser und liebe die Musik und den Tanz.

Auf der Suche nach Sinn in meinem Leben erfahre ich Halt und Zuversicht in freundschaftlichen und familiären Beziehungen sowie der Spiritualität.

«Der entscheidende Faktor für einen langfristig positiven Verlauf von Paarbeziehungen ist die gegenseitige emotionale Unterstützung und Verbundenheit.»

Praxis

Mein Praxisraum befindet sich in der Fabrik Sennweid in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Bubikon im Zürcher Oberland.

Die Sitzungen finden im hellen, luftigen und gemütlichen Praxisraum statt.

Kontakt & Anfahrt
b

Adresse

Mark Froesch-Baumann
Psychotherapeut & Paartherapeut
Sennweidstrasse 1a
8608 Bubikon

079 403 40 94                                                            
Mail                  

Zur Karte

Anfahrtskarte

3 Minuten vom Bahnhof Bubikon

Die Praxis befindet sich in der Fabrik Sennweid wenige Meter neben dem Bahnhof Bubikon. Zugang über den ersten Innenhof, Eingang A2 und dann über die Treppe in den 1. Stock rechts. (WC im Parterre)

Mit der S-Bahn

  1. S-Bahn Nummer 5 und 15
    im 1/4-Std-Takt ab Zürich (25'), Uster (10'), Wetzikon (4') oder Rapperswil (9')

    Vom Bahnsteig die Unterführung Richtung Zürich nehmen, in der Unterführung rechts Richtung Fabrik Sennweid.

Mit dem Auto

Aus Richtung Zürich über die Oberlandautobahn (A52/53) bis Ausfahrt Dürnten, dort Richtung Bubikon auf der Kreuzstrasse.

Nach 300 Meter beim Landi-Kreisel links in die Sennweidstrasse, nach weiteren 300 Meter rechts bis zur Fabrik Sennweid.

Den Parkplatz finden Sie im Halbrund zwischen Fabrik und Park & Ride unter der grossen Buche. Sollte er ausnahmsweise besetzt sein, so finden Sie links neben den reservierten Parkplätzen öffentliche Besucherparkplätze oder Park&Ride Parkplätze des Bahnhofs Bubikon.

Impressionen
b

Die Praxis befindet sich in der ehemaligen Papierhülsen- und Spulenfabrik in Bubikon.

Netzwerk und Links
b

Zu den Anbietern der folgenden Angebote stehe ich in persönlichem Kontakt. Ich empfehle ihre Angebote gerne weiter.               

ibp-institut.ch
Das IBP-Institut für Integrative Körperpsychotherapie bietet Ausbildung in den Bereichen Psychotherapie und Coaching sowie Seminare in der Persönlichkeitsbildung an.

iceeft.com  eft-paartherapie.de  eft-paartherapie.ch
The international Centre For Excellence In Emotionally Focused Therapy, gegründet von Dr. Sue Johnson, bietet Weiterbildungen in Paartherapie und Bezeihungstrainings für Paare an. Auf den Webseiten finden Sie Clips und Artikel zum aktuellen Stand der Paartherapie-Forschung.

Lovie.de
Lovie ist ein Projekt von Paartherapeuten, die im deutschsprachigen Raum nach dem Emotionsfokussierten Ansatz arbeiten. Auf Lovie beantworten sie Fragen und stellen weiterführende Informationen zusammen, mit denen sich das Liebesleben verbessern lässt. Unter Loviepedia finden Sie eine Enzyklopädie der Bindungssprache.

jellouschek-institut.de
Das Hans Jellouschek Institut bietet Ausbildungen in systemisch-integrativer Paartherapie an.

geburtshaus-zho.ch
Das Geburtshaus Zürcher Oberland steht für eine ganzheitliche, selbstbestimmte und natürliche Geburtshilfe.

mann-frau.com
Robert Fischer und Notburga Fischer bieten Seminare, Trainings und Fortbildungen auf der Basis von Sexual Grounding Therapie® und Ritualarbeit an.

selbstsicherheit.ch
Der Verein IMPACT SelbstSicherheit bietet Kurse in Selbstverteidigung für Frauen, Männer, Jugendliche, Kinder und Firmen an.

live-intouch.com
Matthias und Ansula Keller bieten persönliche und berufliche Seminare, Trainings, Beratungen an.

aku-punkt-tcm.ch
Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin TCM Christina Honegger, Rüti.

elviraherger.ch
Praxis für klassische Homöopathie und Heilarbeit Elvira Herger in Laupen.

philippaebischer.ch
Unser Grafiker Philipp Aebischer in Bern.

Notfallkontakte
b

In einer Notfallsituation wenden Sie sich bitte an:

  1. Telefonseelsorge «die Dargebotene Hand» 143
  2. Ihre Hausärztin / Ihren Hausarzt. Ist ihre Hausärztin /ihr Hausarzt nicht unmittelbar verfügbar, wenden Sie sich an...
  3. ... AERZTEFON:
    Gratisnummer 0800 33 66 55 www.aerztefon.ch
    Sie bekommen an 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr, aus dem gesamten Kanton Zürich im nicht lebensbedrohlichen Notfall medizinische Hilfe.
  4. Bei akuter Lebensgefahr wählen Sie die Notrufnummer 144.
  5. Kriseninterventionszentrum in Ihrer Region:
    - KIZ Zürich, Militärstrasse 8, 044 296 73 10 Link
    - KIZ Winterthur, Bleichestrasse 9, 052 264 37 77 Link
    - Notfall Rapperswil-Jona 0848 144 111
    - Notfall Kanton Schwyz: www.sz.ch/notfall

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Kontakt

Kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular, per Mail oder Telefon.

Aufgrund der hohen Nachfrage, kann ich aktuell nur mittelfristig Therapieplätze mit einer Wartezeit anbieten.

Silvie Baumann Froesch hat aktuell noch freie Plätze für Paartherapie und Sexualberatung.

Ihre Nachricht

Danke für Ihre Kontaktaufnahme. Wir melden uns gerne bei Ihnen.
Uups – etwas hat nicht geklappt, versuchen sie es bitte nochmals.

«Die Liebe ist der wichtigste Überlebensmechanismus, weil sie uns antreibt, eine enge Verbindung zu einigen wenigen Menschen zu entwickeln, die uns in den Stürmen des Lebens einen sicheren Hafen bieten»

Sue Johnson